Das Ahrtal

Die Ahr entspringt in Blankenheim in der Eifel im Keller eines Fachwerkhaus. In Nordrhein Westfalen fließt sie entlang der B258 bis Ahrdorf. Hinter der Landesgrenze zu Rheinland Pfalz fließt sie über Antweiler, Insul, Altenahr, Dernau, Bad Neuenahr und erreicht im Remagener Stadtteil Kripp den Rhein. Zusammen erreicht sie eine Länge von 89 km. An vielen Stellen ist sie mit dem Kajak oder dem Kanadier befahrbar, wie z.B. an der Ahrbrücke in Insul.

In Insul erstreckt sich ein besonders breites Tal um die Ahr

Insul liegt im oberen Ahrtal. Hier wird kein Wein angebaut, aber das Tal ist landschaftlich wunderschön durch den Ahrsteig und den Ahrradweg erlebbar. Wälder, Wiesen, Tiere auf den Feldern- strahlen Ruhe und Erholung aus.